Pannon Tokaji Aszu 6 Puttonyos
weiß, edelsüß, 2006
Durch die besonders günstige Verbindung von Klima und Terroir (vulkanisch) sowie der schonenden Handarbeit entsteht der außergewöhnliche Aszú-Wein in seiner Form nur in Tokaj. Für die Herstellung des Aszú werden zwei Komponenten verwendet: Grundwein und edelfaule, rosinenartig geschrumpfte Trauben. "Puttony" ist das ungarische Wort für Bütten und steht für Tragebütten, die ein Fassungsvermögen von 25 kg haben. Sie sind das traditionelle Maß für die Menge an edelfaulen Trauben, die einem Grundwein beigegeben wird. Die Anzahl der "Puttony" gibt das Verhältnis zwischen edelfaulen Trauben und Grundwein an (je mehr "Puttony", desto höher der Süßegrad). Bei 6 Puttonyos beträgt das Verhältnis etwa 1:1. Dieser 6-buttige Tokajer hat einen Restzuckergehalt von 160 g/l. Passt besonders gut zu Gänseleber oder Süßspeisen. Kühl (10-12 Grad C) servieren. 11,5% Vol., Restsüße 160 g/l, Säure 9,5 g/l. Enthält Sulfite. Für Bestellungen von weniger als 1 Originalkarton: Shop für Kleinmengen
0.5 l Flasche: 29.95 €
1 Liter: 59.90 €
6 Flaschen à 0.5 l
179.70 €


Fenster schließen
zum Online-Shop